Großes Springturnier des RFV Niederstotzingen

Der Reit- und Fahrverein Niederstotzingen hatte am Wochenende des 06. und 07. Juli 2019 zum großen Springturnier geladen und freute sich über hervorragendes Wetter und zahlreiche Reiter und Besucher aus nah und fern. Auf dem großen Sandplatz des Vereins  wurden Prüfungen von der Führzügelklasse bis zu Springprüfungen der Kl. M* ausgetragen.
Die beiden höchstdotierten Prüfungen des Turniers, zwei Springprüfungen der Kl. M*, konnte Dietmarr Bschorr mit Lazzarone (RH Holzheim) für sich entscheiden. In der Punktespringprüfung Kl. M* dicht gefolgt von Jana Klapczynski mit Chantino (RFV Niederstotzingen), die nur wenige Sekunden langsamer war und ebenfalls den vollen Parcours inklusive des Jokersprungs fehlerfrei absolvierte. In der Springprüfung Kl. M* mit Siegerrunde verwies er Nicole Blessing mit Bon Bini B (PSV Bellenberg) und Julia Remmele mit Fabiola (RTG Offingen) auf die Plätze 2 und 3.
Im Rahmen des Turniers kam es auch zu einer großen Preisverleihung. Melina Ruff konnte den Designwettbewerb der Stadt Niederstotzingen zum Motto „Ich-du-WIR sind die Stadt“ gewinnen. Ihr Design mit Stangen in den Farben grün und blau sowie einer eleganten Wellenplanke konnte die Jury überzeugen, so dass nach ihren Vorgaben ein neuer Sprung gebaut wurde. Dieser wurde nun am Samstag Nachmittag im Rahmen einer feierlichen Zeremonie durch den Vorstand Hansjörg Hammann, Bürgermeister der Stadt Niederstotzingen Marcus Bremer und Pfarrer Sven van Meegen vorgestellt und geweiht.
Nach einem bereits ereignisreichen ersten Turniertag fand am Samstag Abend dann unter Flutlicht ein Mannschaftswettbewerb der Kl. A* und eine Springprüfung Kl. L mit Siegerrunde statt. Diese konnte Frank Hermann mit Cherin (RFV Burgberg) für sich entscheiden. Wie immer waren zu diesen Prüfungen viele Zuschauer anwesend, die beste Stimmung und höchstspannenden Reitsport erleben durften und anschließend bei der After-Show-Party ordentlich mit den Reitern gefeiert haben.
Und auch bei der Sonderprüfung Jump & Drive am Sonntag Mittag, in der Teams aus Springreitern und Kutschenfahrern in rasanten Runden um den ersten Platz kämpften war eine gute Stimmung geboten.
Abgeschlossen wurde das Turnierwochenende mit der Verleihung des Peter-Klapczynski-Wanderpokal für den besten Jugendlichen Reiter des Vereins, die traditionell mit der letzten Siegerehrung des Turnier stattfand. Er ging dieses Jahr an Lena Hammann, die sich mit mehrfachen Erfolgen auf Reiturnieren in dieser Saison für diese Ehrung qualifizieren konnte.

Reitbeteiligung gesucht

Bist du auf der Suche nach einer Reitbeteiligung? Vielleicht passen wir zusammen, wäre schön!
Ich bin Jacky, eine 11-jährige polnische Warmblutstute, die dem Reitverein Niederstotzingen e.V. gehört.

Im Wesentlichen werde ich freizeitmäßig Dressur geritten. Ob Longieren, Bodenarbeit, Stangenarbeit, Springen, Spazierengehen, Ausreiten in Begleitung… – ich bin für jegliche Art der Bewegung zu haben.
Wir passen gut zusammen, wenn du zuverlässig, verantwortungsbewusst und sattelfest bist. Natürlich solltest du Erfahrung in der Pflege von und in der Arbeit mit Pferden haben. Um gegenseitiges Vertrauen zu entwickeln und zu bewahren, wünsche ich mir von dir ruhigen aber auch selbstbewussten sowie konsequenten Umgang.
Perfekt wäre es, wenn du bereits 18 oder älter bist. Jünger ist aber kein Hinderungsgrund. Glücklich macht mich wenn du mich 1-2 mal pro Woche betüddeln, beschmusen und bewegen kommst.
Für unsere gemeinsame Zeit können wir die Reitanlage mit 40x20 m Reithalle, 60x30 m Sandplatz und einem großen Rasenplatz nutzen.
Deine Kostenbeteiligung für unsere gemeinsame Zeit richtet sich danach, wie oft die Woche du kommen würdest.
Willst du mich näher kennenlernen? Dann schreib mir eine Nachricht an mail(at)reitverein-niederstotzingen.de oder ruf unsere Reitwärtin an, damit wir ein erstes Date vereinbaren können! Möglicherweise können wir dann schon bald schöne Stunden miteinander erleben.

Springreiter aufgepasst – Platz frei in der Mittwochsspringstunde

In der Springstunde bei Klaus Krüp sind Plätze frei.

Bei Interesse bitte mit Klaus Krüp unter 01608101210 Kontakt aufnehmen.